Tagespflege – Sind Sie ab Morgen unser Gast?

Die Tagespflege stellt eine wichtige Alternative zum stationären Angebot der LAK dar. Sei es, um An-gehörige oder Betreuungsperson daheim zu entlasten, oder für z. B.  alleinstehende Menschen, welche halb- oder ganztagsweise in Gesellschaft verbringen und unser Gast sein möchten.


Die Tagespflege schliesst die Lücke zwischen der Pflege zu Hause und dem Eintritt ins Heim. Die Betreuung unserer Gäste gestalten wir ganz nach deren Bedarf und schliesst dabei die Pflege und Begleitung von Menschen mit Demenz mit ein. So ist die Förderung und Erhaltung der Selbständigkeit im alltäglichen Leben ist eines unserer wichtigsten Ziele. Unsere Gäste sollen sich bei uns wohlfühlen und die Gesellschaft miteinander geniessen. Durch die Möglichkeit, sich den Aktivitäten der Bewohner unseres Hauses anzuschliessen, können weitere Kontakte geknüpft und das Haus als ganzheitliche Institution kennengelernt werden. Auf einen regelmässigen Austausch mit den betreuenden Angehörigen legen wir grossen Wert. Selbstverständlich besteht die Möglichkeit eines Schnuppertages.

Falls in besonderen Situationen eine Betreuung nur nachts erforderlich ist, stellen wir uns gerne beratend zur Verfügung.

Anmeldung und Fahrdienst

Die Tagesbetreuung kann halb- oder ganztagesweise in Anspruch genommen werden.
Auf Wunsch unterstützen wir sie gerne bei der Organisation eines Fahrdienstes durch den Liechten-
steinischen Behindertenverband.  


Die Anmeldung erfolgt über das Case Management der LAK.