Täglich genussvoll und gesund essen bis ins hohe Alter

Ein Ausflug führte die Bewohnerinnen und Bewohner in die Zentralküche der LAK, Im alten Riet 19, in Schaan.

Bei einem spannenden Rundgang konnten die hellen und freundlichen Arbeitsplätze, die modernen Grossküchengeräte sowie die Kühlräume bestaunt werden. Mit grossem Interesse beobachteten die Gäste unsere Küchenprofis bei der Zubereitung der Mahlzeiten und konnten dabei viele Details zu den optimierten Arbeitsabläufen erfahren. Bei einem feinen Aperitif fand ein reger Austausch statt.

Im Jahr 2016 wurde die Zentralküche mit Hilfe eines Umbaus auf den neusten Stand der Technik gebracht. Im neuen LAK Haus St. Peter und Paul in Mauren, welches Ende Jahr eröffnet wird, ist die Versorgungssicherheit damit gewährleistet. Dieses gastronomische Zentrum bereitet für alle Häuser der LAK, für den Mahlzeitendienst und weitere Kunden, jährlich 215’000 Mahlzeiten zu. 20 Mitarbeitende der Zentralküche und der Küche in den Häusern berücksichtigen die Wünsche und Essgewohnheiten unserer anvertrauten Bewohnerinnen und Bewohner und geben dem Heimalltag eine Struktur.