Erfolgreicher Abschluss in lebensweltorientierter Demenzpflege

Rita Erne-Holzknecht (Haus St. Laurentius, Schaan) schloss den Zertifikatsstudiengang (CAS) „Lebensweltorientierte Demenzpflege“ an der Fachhochschule St. Gallen erfolgreich ab. Die diplomierte Pflegefachfrau beschäftigte sich dabei schwerpunktmässig mit Zugängen der Kommunikation bei Menschen mit Demenz und zeigte auf, wie wichtig es ist sich „als Person zur Verfügung zu stellen.“

Die LAK gratuliert Rita Erne-Holzknecht zum erfolgreichen Abschluss.
(Kurt Salzgeber, Leitung Bereich Pflege und Betreuung, Rita Erne-Holzknecht, Martin Wanger, Leitung Haus St. Laurentius, v.l.).