Feuerwehr Schaan übt im Haus St. Laurentius

Die Freiwillige Feuerwehr Schaan hat im Haus St. Laurentius den Ernstfall geübt. Übungsanlage war der Brand eines Fahrzeuges in der Tiefgarage. Gleichzeitig musste eine Person gerettet und die Tiefgarage mit einem Lüfter entraucht werden. Rund 50 Feuerwehrleute waren im Einsatz und zeigten ihr Können. Innert kürzester Zeit hatten sie die Lage im Griff und konnten die Übung erfolgreich abschliessen.