Abschlussarbeit mit Vorbildfunktion

Das strategische Freiwilligenmanagement ist eine zentrale Aufgabe in der LAK. Die Gewinnung, Begleitung und Koordination von Personen die freiwillig oder ehrenamtlich in der LAK tätig sind, braucht viel Know-how.

Im Rahmen des CAS-Studiengangs an der Fachhochschule Nordwestschweiz beschäftigte sich Anni Spagolla (Freiwilligenkoordinatorin der LAK) deswegen mit der „Implementierung und Evaluation des Freiwilligen-Managements in der LAK“. Für ihre praxisrelevante Abschlussarbeit bekam sie eine exzellente Benotung.

Die Fachhochschule Nordwestschweiz stellt den Studierenden diese Abschlussarbeit als Muster zur Verfügung. Die LAK gratuliert Anni Spagolla zum erfolgreichen Abschluss.