Aufrichtefest Haus St. Peter und Paul

Am 17.11.17 feierte die LAK mit dem Aufrichtefest des Hauses St. Peter und Paul in Mauren ein wichtiges Etappenziel. Thomas Riegger, Vorsitzender der Geschäftsleitung durfte rund 170 Gäste begrüssen, unter Ihnen auch Vertreter der Regierung. 

Der Rohbau samt Dachstuhl steht und der Innenausbau ist im Gange. Seit dem Spatenstich im Juni 2016 sind in Mauren rund 595 Tonnen Stahl sowie 5‘500 m3 Beton verbaut worden. Entstehen wird ein behaglicher Lebensraum für rund 60 Bewohner, in dem eine Pflege rund um die Uhr gewährleistet werden kann. Das Heim wird ab Oktober / November 2018 sukzessive eröffnet. Es wird dann nach dem Haus St. Florin in Vaduz das zweigrösste Haus sein, das die LAK betreibt. Damit biete die LAK insgesamt rund 300 Pflegeplätze an. Mit dem neuen Pflegeheim schafft die LAK in Mauren auch neue Arbeitsplätze für rund 80 Personen.
(Bilder: Paul Trummer)