Aktivitäten und Angebote

„Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird.“ (Christian Morgenstern)

Mit diesem Leitgedanken gestalten wir gemeinsam den Lebensalltag in unseren Häusern. Vielseitige Aktivitäten und Angebote werden gestaltet und so organisiert, dass jeder Bewohner seinen eigenen Bedürfnissen entsprechend teilhaben kann.

Jedem das Seine

Jeder Bewohner bringt beim Eintritt eine grosse Lebenserfahrung und persönliche Erwartungen mit. Unsere Mitarbeitenden bemühen sich, individuelle Vorstellungen mit einer professionellen Pflege und Betreuung in Einklang zu bringen. Wir unterstützen die Bewohner in der Stärkung ihrer eigenen Ressourcen, um die Selbstständigkeit zu fördern oder zu erhalten. Speziell ausgebildetes Fachpersonal plant die vielseitigen Angebote und geht dabei differenziert auf die Bedürfnisse der Bewohner ein. Fröhliche Sing-, Spiel-, Bastel- und Backstunden, aber auch gemütliche Ausflüge und Spaziergänge in der Natur dürfen unsere Bewohner regelmässig erleben. Die vielseitigen Möglichkeiten, welche mit viel Empathie und Phantasie zur Gestaltung der Freizeit angeboten werden, bilden eine ideale Ergänzung zum Alltag.

Wir fördern Kontakte

Durch die Integration verschiedener Institutionen, wie z.B. der Kindertagesstätte, dem Spielgruppenverein, dem Frauenverein, der Harmoniemusik, der Hospizbewegung aber auch den gemeindeeigenen Alterswohnungen, lassen unsere Häuser und im speziellen die Cafeteria zum Ort der Begegnung werden. Dank dem Einsatz vieler freiwilligen Helferinnen und Helfer finden regelmässige Begegnungen statt, welche das Gefühl der Integration in die Gesellschaft fördern.

Feste im Jahreskreis

„Man soll die Feste feiern wie sie fallen“. Diesem Anspruch leben wir nach und gestalten unsere Aktivitäten und Angeboten auch mit Festen und Feiern im Jahreskreis. Dabei werden das neue Jahr, die Fasnacht, der Staatsfeiertag genauso eingebunden wie Ostern, Pfingsten, der Nikolaustag und Weihnachten. Die geselligen Stunden ermöglichen ein nahes Miteinander und ein Erfreuen an den Eindrücken der verschiedenen Jahreszeiten.